DSC_0282

Tutorial: Ausschnitt mit Dreieck nähen

“Mach mehr aus deinen Schnittmustern”. Das ist zurzeit mein Credo. Heute zeige ich dir wie du einen Ausschnitt mit Dreieck nähen kannst. Diese kleine Ausschnittvariation kommt besonders gut bei einfarbigen Shirts und Kleidern zur Geltung. Dieses Detail rundet mein blaues Sweatkleid ab und gibt auch deinem nächsten Sweatshirt oder -kleid den letzten Kick. Wie ich das genau genäht habe, kannst du dir im Tutorial weiter unten anschauen.

Ich habe nach einem leichten, elastischen Sommersweat in dunkelblau gesucht. Es gibt bei Sweat die unterschiedlichsten Qualitäten von dick und unelastisch bis zu bi-elastischen dünnen Stoffen. Mit Polyester, mit Elasthan, 100 % Baumwolle, angerauht oder nicht, bedruckt, meliert, mit Struktur, …. das ist ja schon fast einen eigenen Blogpost wert.

Mittlerweile habe ich immer konkretere Vorstellungen davon, wie ein Stoff für ein bestimmtes Projekt beschaffen sein soll. Dieser Sweat hat ein tolles Blau mit Graustich.

Der Sweat gehört definitiv zu den Stoffen, die nicht lange darauf warten wollten, vernäht zu werden. Ich hatte eine genaue Vorstellung davon, wie das Kleid werden sollte und so ist es auch geworden. Manchmal funktioniert es tatsächlich auf Anhieb.

Ausschnitt mit Dreieck nähen

Ausschnitt mit Dreieck nähen

Wie ich den Ausschnitt genäht habe, siehst du in diesem Pinterest Tutorial. Pinne das Tutorial und du kannst dir weiter unten zusätzlich noch eine detaillierte Schritt-für-Schritt Anleitung herunterladen.

Pinterest_Ausschnitt_Dreieck_EllePuls

Schneide dein Shirt oder Kleid aus Sweat zu und nähe aus den Resten das Tutorial einmal zur Probe, damit du ein Gefühl dafür bekommst, wie sich die Elastizität beim Nähen auswirkt. Lass dich nicht entmutigen, wenn es beim ersten Mal noch nicht perfekt aussieht. Es lohnt sich, solche Details zu üben, denn sie machen am fertigen Stück getragen so viel Freude. Damit es dir leichter gelingt, habe ich dir meine Arbeitsweise mit den Maßen Schritt für Schritt erklärt in einer PDF-Datei, die du dir hier herunterladen kannst:

EllePuls_Ausschnitt_mit_Dreieck_naehen

Und wie änderst du Shirts oder Kleider am liebsten ab?

Ganz herzliche Grüße,

Elke


Übrigens sind die Links zu pepelinchen.de Affiliate Links. Wenn du etwas über diese Links kaufst, bekomme ich eine Provision dafür ohne dass du mehr bezahlen musst. Wenn du meine Beiträge magst, freue ich mich, wenn du deinen Einkauf bei stoffe.de über diese Links machst.


Teile diesen Beitrag

Kommentare

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wie stilsicher bist du?

Finde es mit nur wenigen Klicks kostenlos heraus

Mache den Test !

Mit dem Klick auf „Jetzt ausprobieren” erklärst du dich mit dem Empfang der E-Mails mit Informationen zu unseren Leistungen, unserem Unternehmen sowie mit dessen Analyse durch individuelle Messung, Speicherung und Auswertung von Öffnungsraten und der Klickraten in Empfängerprofilen zu Zwecken der Gestaltung künftiger E-Mails entsprechend den Interessen unserer Leser einverstanden. Die Einwilligung kann mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden. Ausführliche Hinweise findest du in unserer Datenschutzerklärung: https://naehdeinenstil.com/privacy-policy/