Blusen_Sew_Along_Finale

Blusen-Sew-Along Finale – Alle Blusen auf einen Blick

Blusen-Sew-Along Finale! Ohooooo! Heute kannst du deine fertige Bluse präsentieren. Ich bin ja so gespannt auf alle Projekte. Diese Sammlung ist schon jetzt eine tolle Inspirationsquelle für Schnitte und Stoffe rund um das Thema Bluse. Wann sieht man schon so viele selbst genähte Blusen auf einem “Haufen”? Ich habe jedenfalls während des Sew-Alongs wieder einige Ideen gesammelt, die bald umgesetzt werden müssen. Mindestens zwei Blusenstoffe lagern noch in meinem Regal und warten ungeduldig darauf, vernäht zu werden.

Meine Bluse

Meine Bluse nach burda Schnitt 08/2010 ist fertig geworden. Yeah! Ich wollte natürlich nicht wie beim Finale des Jacken-Sew-Along mit unfertigem Projekt “glänzen”. Meine Bluse ist fertig und ich mag sie. Ich habe mich letztendlich gegen die Metallknöpfe und für die Steinnussknöpfe entschieden. Eigentlich mag ich sie, aber vielleicht wären weiße Knöpfe doch die bessere Wahl gewesen? Beim Nähen der Knopflöcher hatte ich an einer Manschette einen kurzen Schockmoment, als ich mittendrin der Meinung war, etwas unter den Fuß legen zu müssen. Dabei ist mir der Knopflochautomatik-Fuß verrutscht und das Knopfloch total verschoben. Ich kann dir sagen, eine Knopflochstickerei aufzutrennen macht keinen Spaß, aber zum Glück hat es beim zweiten Anlauf geklappt.

Mein Fazit

Ich mag meine Bluse. Sie passt. Mein Mann meint, sie sei etwas zu durchsichtig. Er hat recht. Also muss ich sie wohl immer mit einem weißen (hautfarbenen?) Trägerhemd drunter tragen. Oder doch färben? Aber dann wären alle Nähte sichtbar, weil ich mit Polyestergarn genäht habe. Ach, ich lasse jetzt einfach alles so wie es ist.

So schlicht und weiß ist sie ein richtiges Basic im Schrank, das ich immer wieder anders tragen kann. Ich finde sie perfekt für den Lagenlook wie hier zu meinem neuen “Cardison“.

Ich mag die Jacke total zu Blusen. Je nach Stoff auch prima fürs Büro, aber eben nicht so formell wie ein Blazer. Der Schnitt ist jetzt auch im Shop erhältlich. Mehr Inspiration zum “Cardison” und tolle neue Stoffe gibt es übrigens in meinem anderen heutigen Blogpost.

Der Sew-Along war sensationell. Vielen Dank für die rege Teilnahme, die vielen Verlinkungen, Hashtags, Diskussionen, Tipps, Ermutigungen und warmen Worte innerhalb der Community. Das macht Spaß und ich freue mich schon auf den nächsten Sew-Along. Es wurde immer wieder nach einem Jeans-Sew-Along gefragt. Wäre das was?

Und du?

Hast du deine erste Bluse ever fertigstellen können? Oder hast du deine Fertigkeiten in Sachen Bluse erweitert? Hast du dich aus deiner Komfortzone gewagt? Wenn ja, dann freue ich mich. Denn dafür mache ich diese Sew-Alongs: um dich und mich aus der gemütlichen Näh-Komfortzone herauszuholen und unsere Fähigkeiten aufs nächste Level zu heben. Damit sich der Kreis schließt möchte ich noch einmal Nelson Mandela zitieren:

It always seems impossible until it´s done.

Und meinen eigenen Spruch muss ich auch noch mal loswerden:

Wenn du denkst, du kannst es nicht, dann näh es trotzdem.

Und jetzt Bühne frei für das große Blusen-Finale hier in der Link-Party!!!


Verlinkt bei: RUMS

Teile diesen Beitrag

Kommentare

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wie stilsicher bist du?

Finde es mit nur wenigen Klicks kostenlos heraus

Mache den Test !

Mit dem Klick auf „Jetzt ausprobieren” erklärst du dich mit dem Empfang der E-Mails mit Informationen zu unseren Leistungen, unserem Unternehmen sowie mit dessen Analyse durch individuelle Messung, Speicherung und Auswertung von Öffnungsraten und der Klickraten in Empfängerprofilen zu Zwecken der Gestaltung künftiger E-Mails entsprechend den Interessen unserer Leser einverstanden. Die Einwilligung kann mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden. Ausführliche Hinweise findest du in unserer Datenschutzerklärung: https://naehdeinenstil.com/privacy-policy/