RIMG0075

Warum Schafe und Dosensuppen gut zusammenpassen

Das wird definitiv mein letztes Winterteil in dieser Saison sein! Mir ist nämlich schon sehr nach Frühling! Geht es euch auch so? Hier ist der Schnee fast weggeschmolzen und im Geiste sehe ich schon die Schneeglöckchen erblühen.

Ein im Oktober gekaufter Teddyplüsch wurde erst vergangene Woche verarbeitet. Erstaunlicherweise fiel mir die Auswahl von Bündchen und Kombistoff nicht schwer und glaubt mir, im Stoffladen ist die Auswahl groß. Ein Kinderstoff kam für mich nicht in Frage. Daher wurde es der mit den petrolfarbenen Suppendosen kombiniert mit wirklich schönem mint-türkis-meliertem Bündchenstoff, der nicht zu dick ist (und nicht labbert). Aus dem Plüsch hätte ich locker ein Shaun-das-Schaf-Kostüm schneidern können, aber der Schnitt stand schon beim Kauf fest. Malou. Malou Nummer eins trage ich sehr häufig, daher fiel die Entscheidung nicht schwer, noch eine zweite Variante zu nähen. Eigentlich ganz schlicht, habe ich ein paar kleine Details eingearbeitet, die mich Zeit und Geduld gekostet haben. Am meisten Zeit hat es aber gebraucht, eine Entscheidung darüber zu treffen 😉

Die Arm- und Saumbündchen sind innen angenäht. Das sieht man erst auf den zweiten Blick. Die Kante des Teddystoffes ist mit dem Konservenjersey eingefasst, der sich auch in der Kapuze und den Innentaschen wiederfindet. Die türkisen Nähte sind alle von außen overlockt und anschließend festgesteppt. Erst wollte ich die Halbmonde an den Taschen weglassen. Da der Pulli aber insgesamt so schlicht daherkommt habe ich sie dann doch genäht und bin zufrieden damit. Ich habe sogar daran gedacht, den Halsausschnitt innen mit einem weinroten Jerseystreifen zu versäubern. Leider habe ich vergessen das zu fotografieren.

Die Kapuze fällt nicht so wie ich es möchte. Woran es liegt weiß ich nicht. Aber ich werde sie vermutlich selten aufsetzen, daher ist es nicht so schlimm.

Das Schäfchen mit den Dosensuppen passt, wackelt und hat Luft, so wie ich es mir vorgestellt hatte.

Und weil ich mal wieder beim Creadienstag mitmachen möchte verlinke ich jetzt dahin und gehe dort mal bummeln.

 

 

 

 

 

 
 

 

Teile diesen Beitrag

Kommentare

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wie stilsicher bist du?

Finde es mit nur wenigen Klicks kostenlos heraus

Mache den Test !

Mit dem Klick auf „Jetzt ausprobieren” erklärst du dich mit dem Empfang der E-Mails mit Informationen zu unseren Leistungen, unserem Unternehmen sowie mit dessen Analyse durch individuelle Messung, Speicherung und Auswertung von Öffnungsraten und der Klickraten in Empfängerprofilen zu Zwecken der Gestaltung künftiger E-Mails entsprechend den Interessen unserer Leser einverstanden. Die Einwilligung kann mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden. Ausführliche Hinweise findest du in unserer Datenschutzerklärung: https://naehdeinenstil.com/privacy-policy/