Episode #11 | Über Sinn und Unsinn von Konfektionsgrößen. Mit Christine Vetter von Mahler Stoffe.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von html5-player.libsyn.com zu laden.

Inhalt laden

Ich freue ich mich über einen Gast aus Hamburg. Heute haben wir Christine Vetter auf den Ohren. Christine ist Stoffinsiderin. Sie hat schon im Stoffonlinehandel und -Offlinehandel gearbeitet und ist z.Zt. für Mahler Stoffe, einem großen Stoffladen, wo Kostümbildner, Designer aber auch viele Hobbynäherinnen einkaufen, im Marketing tätig.

Christine ist vom Fach. Sie hat Textile & Clothing Management studiert, ein englisches Studium rund um das Thema Schnitterstellung, Stoffe, Textilien aber auch die betriebswirtschaftlichen Gesichtspunkte hinter dem Ganzen.

Bei Christine sind 90 Prozent der Garderobe selbstgenäht – Wahnsinn!

Wir unterhalten uns auch über Konfektionsgrößen und den Sinn und Unsinn derer und bekommen einen schönen Einblick in ihre Arbeit und in ihre Nähwelt.

Viel Spaß beim Zuhören.

Mahler Stoffe

Teile diesen Beitrag

Kommentare

Wie stilsicher bist du?

Finde es mit nur wenigen Klicks kostenlos heraus

Mache den Test !

Mit dem Klick auf „Jetzt ausprobieren” erklärst du dich mit dem Empfang der E-Mails mit Informationen zu unseren Leistungen, unserem Unternehmen sowie mit dessen Analyse durch individuelle Messung, Speicherung und Auswertung von Öffnungsraten und der Klickraten in Empfängerprofilen zu Zwecken der Gestaltung künftiger E-Mails entsprechend den Interessen unserer Leser einverstanden. Die Einwilligung kann mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden. Ausführliche Hinweise findest du in unserer Datenschutzerklärung: https://naehdeinenstil.com/privacy-policy/